ESC Anschlussbelegung

Anschlussbelegung

  1. 1.
    Bürstenloser Motor Anschlüsse (3)
  2. 2.
    Lipo Anschluss +
  3. 3.
    Lipo Anschluss - (GND)
  4. 4.
    Signal/Telemetrie Masseanschluss (GND)
  5. 5.
    Telemetrie Signal (KISS TLM / SPort / CRSF TX / HOTT / Sensorbus)
  6. 6.
    PWM/Dshot Signal Eingang (PWM / OS128 / OS42 / DSHOT 600-2400)
  7. 7.
    Lötbrücke zum Ändern der Motordrehrichtung
  8. 8.
    RX Anschluss für die Verbindung mit einem FTDI Adapter (Serial CLI)
  9. 9.
    TX Anschluss für die Verbindung mit einem FTDI Adapter (Serial CLI)

Anschluss an einen seriellen Empfänger

Bei direktem Anschluss eines KISS ESC's an einen Empfänger wie z.b. in einem Modellflugzeug oder Auto ohne Benutzung einer FlightControl.

Ändern der Motordrehrichtung

Die Änderung über den Jumper bitte nur durchführen wenn Dshot NICHT verwendet wird.
Die KISS FC's wie auch Betaflight FC's unterstützen die Änderung der Drehrichtung über die GUI / CLI Kommando.
Bei Auslieferung ist JP1 (7) offen. Wenn die Motordrehrichtung umgekehrt werden soll muss der Jumper geschlossen werden. Dies muss durch setzen einer Lötbrücke unter Zuhilfenahme eines Lötkolbens mit feiner Spitze und Lötzinn erfolgen.
Last modified 3yr ago